all-access-lounge.de

 

Pünktlich zum 40-jährigen Jubiläum des legendären Films kommt GREASE im März endlich wieder zurück ins Capitol Theater Düsseldorf und verwandelt die Bühne in die knallbunte 50er-Jahre-Kulisse des Kult-Musicals.


1996 wurde das Capitol Theater mit der weltbekannten High School-Romanze GREASE offiziell eröffnet. Drei Jahre lang begeisterte das Musical damals die Landeshauptstadt und ist seitdem bei jedem Gastspiel ein Publikumsmagnet. Vom 20. März bis 1. April singen und tanzen sich die Pink Ladies und T-Birds jetzt wieder über die Bühne an der Erkrather Straße. GREASE erzählt die romantische Geschichte von Sandy und Danny, die sich im Sommerurlaub ineinander verlieben und an der Rydell High School unerwartet wieder aufeinandertreffen. Doch der Frauenschwarm und Anführer der coolsten Clique der Schule lässt die schüchterne neue Mitschülerin abblitzen – alles andere als beste Voraussetzungen für die große Liebe…

Den Film haben damals John Travolta und Olivia Newton-John geprägt. Jetzt treten die Musical-Newcomer Alexander Jahnke und Veronika Riedl als Danny und Sandy in die Fußstapfen der Hollywood-Ikonen und lassen das Publikum teilhaben an der schönsten Rock’n’Roll-Lovestory, die je die Musicalbühnen erobert hat. Mit Christian Stadlhofer steht der Produktion zudem ein erfahrener Regisseur zur Seite, der bereits sowohl im unterhaltenden Musical als auch im Opernfach Erfolge feiern konnte.

Dank jeder Menge 50ies-Flair, legendären Songs, frechen Dialogen und mitreißenden Choreographien ist GREASE ein echtes Live-Spektakel, bei dem von der Lederjacke bis zum Hüftschwung alles perfekt sitzt. So wird die Show zu einer unvergleichlichen Hommage an eine Zeit, in der Pferdestärken und glänzendes Chrom so wichtig waren wie der richtige Musikgeschmack.

GREASE im Capitol Theater Düsseldorf

Spieltermine: 20. März bis 1. April 2018

Vorstellungen: Di bis Fr 20 Uhr

Samstag 15 & 20 Uhr

Sonntag 15 & 19 Uhr

Preise: 30 bis 92 € (zzgl. 15% Vorverkaufsgebühr und 2 € Systemgebühr pro Ticket)

Tickets: 0211 73440, www.capitol-theater.de  sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen

 

Foto: Marcel Kohnen