all-access-lounge.de

 

Kulinarisches und Kurioses, ein talentfreier Rockstar und vieles mehr: SHAUN DAS SCHAF – Pizza Party. Das beliebteste Schaf der Welt präsentiert seine neuesten Abenteuer ab 3. November 2016 auf DVD. Shaun und die restliche Herde sind zurück – und mit ihnen das alltägliche Chaos auf dem Bauernhof, irgendwo im ländlichen England. In der Folge „Die trojanische Pizza“ bauen sich die Schafe in einem großen Heuballen eine geheime Kneipe und amüsieren sich mit Musik und Pizza. Das entgeht natürlich auch den drei Schweinen nicht, die prompt einen Überfall planen, denn auch sie lieben Pizza. 

In den sechs weiteren Folgen geht es nicht weniger turbulent zu. Ein echter Rockmusiker strandet mit einer Reifenpanne auf dem Hof und während der Bauer sein Glück kaum fassen kann –sein Lieblingsstar! – ist die Schafherde überzeugt davon, dass in diesem Fall „Kunst“ ganz sicher nicht von „Können“ kommt. Das Bad wird renoviert und eine einfache Rolle Toilettenpapier sorgt für jede Menge Unruhe, außerdem ärgert Timmys Mutter sich über Bitzer, der ausgerechnet dann den Laubbläser einschaltet, als ihr Kind einschlafen soll. Spannend wird es, als ein entflohener Sträfling, der sich als Schaf verkleidet hat, versucht, sich unauffällig unter die Herde zu mischen. Und ein Maulwurfshügel wird zum scheinbar unüberwindlichen Hindernis bei dem Versuch, auf der Wiese hinter dem Haus eine entspannte Runde Cricket zu spielen! Gut, dass Shaun wie immer einen kühlen Kopf bewahrt und für jedes Problem eine passende Lösung findet. Sogar als der Bauer sich nach einem Erholungsurlaub in Meditation und Musik versucht, ist er nie um einen cleveren Einfall verlegen!

Auf dem Land ist nichts los? Mangelnde Möglichkeiten, auszugehen, sich zu amüsieren? Kaum kulturelle Angebote, keine Gigs bekannter Rockstars? Keine Abenteuer und Gefahren? Sportverein – Fehlanzeige? Nur Tiere, die tagein, tagaus friedlich auf der Weide grasen, Traktoren, die gemächlich über die Felder tuckern und langweilige Bauern? Idyllisches Landleben, soweit das Auge reicht? Nicht mit SHAUN DAS SCHAF – so viel steht fest. 

Mit kreativen Ideen, jeder Menge Esprit und bestrickendem Charme mischt der umtriebige Widder den eintönigen Alltag auf dem Bauernhof auf. Das kommt überragend gut an. Nicht nur bei seinen Herden-Kollegen, Hütehund Bitzer und – sehr zum Ärger der Schafe – den drei Schweinen, sondern auch bei seinen zahlreichen Fans. SHAUN DAS SCHAF, der seinen ersten umjubelten Auftritt in dem Oscar®-prämierten Kurzfilm WALLACE & GROMIT - UNTER SCHAFEN hatte, begeistert sein Publikum mit seiner eigenen TV-Serie seit nunmehr fünf Staffeln. Dass dabei tatsächlich alle Altersgruppen auf ihre Kosten kommen, ist der Kunstfertigkeit der berühmten Aardman Studios zu verdanken. Bereits seit 1976 feiert das in Bristol gegründete Trickfilmstudio seit Jahren Erfolge: Allein Nick Parks Reihe um das ungleiche Paar WALLACE & GROMIT heimste seit Ende der 80er Jahre gleich drei Oscars® ein, zuletzt 2006 für AUF DER JAGD NACH DEM RIESENKANINCHEN. Aardman-Produktionen wie SHAUN DAS SCHAF, hier in Koproduktion mit der BBC und dem Westdeutschen Rundfunk, überzeugen auch in Zeiten immer perfekterer Computeranimationen mit liebevoll ausgestalteten Szenen, schrägen Ideen und eigenwilligem Humor – und beweisen, dass der oft totgesagte Stop-Motion-Film auch heute noch höchst lebendig ist. Um ihr Publikum in den Bann zu ziehen, müssen die Protagonisten dabei nicht einmal sprechen: Allein durch Gesten, Mimik und ihr Verhalten werden sie treffend und genial einfach charakterisiert.

Auch die DVD SHAUN DAS SCHAF – PIZZA PARTY macht hier keine Ausnahme: Die neuesten Abenteuer von SHAUN DAS SCHAF sind wieder einmal ein Herdenspaß! Zusätzlich zu den sieben Episoden enthält die DVD ein Making-of. Der einzige, der auch dieses Mal von dem Trubel auf dem Hof keinen blassen Schimmer hat, ist der Bauer. Denn der soll wie immer nicht erfahren, was das liebe Vieh hinter seinem Rücken so alles treibt …