all-access-lounge.de

 

HANDS OF STONE bringt Robert DeNiro zurück in den Ring. Zusammen mit Roberto Durán lässt er die Karriere des legendären Boxers Édgar Ramírez wieder aufleben. Leidenschaftlich, ehrgeizig und temperamentvoll! Ab dem 20. April 2018 sind die DVD und Blu-ray im Handel erhältlich. Digital steht der Film ab dem 12. April 2018 zur Verfügung.


Robert DeNiro ist dem Boxsport alles andere als fremd. Mit seiner ikonischen Inszenierung des Boxers Jake LaMotta in WIE EIN WILDER STIER begeisterte er Millionen und gewann dank der Rolle seinen zweiten Oscar (als bester Hauptdarsteller). In ZWEI VOM ALTEN SCHLAG duellierte er sich im Ring mit Sylvester Stallone, der auch seine Erfahrungen in Boxfilmen machte.

In HANDS OF STONE schwingt er allerdings nicht selbst die Fäuste, sondern spielt die Rolle des legendären amerikanischen Boxtrainers Ray Arcel. Dieser nahm den panamaischen Boxer Roberto Durán Samaniego unter seine Leitung und machte einen Ausnahmesportler aus ihm. In 119 Kämpfen gewann er 103 der Duelle, 70 durch einen Knockout. Roberto Durán wird von Édgar Ramírez gespielt, der aktuell in „American Crime Story – Der Mord an Gianni Versace“ den bekannten italienischen Modedesigner verkörpert.

Inhalt des Films: Er hat die Seele, die Wut, die mentale Energie und die Entschlossenheit, die der Sport braucht – und darum nimmt Trainerlegende Ray Arcel den jungen Roberto Durán unter seine Fittiche. Arcel liegt mit seiner Einschätzung richtig, sein Schützling wird einer der erfolgreichsten Boxer der Welt werden. Doch vorher muss Durán Herr über seine inneren Dämonen werden. Wenn er sie nicht zähmen kann, wird er im Ring scheitern. Ein harter Kampf beginnt …