all-access-lounge.de

 

Ein kunterbuntes Osterfest erleben und die unterschiedlichen Kontinente mit Fantasie und Forschergeist bereisen - das erwartet die Kinder von sechs bis zwölf Jahren beim Programm der Ferienspiele. Unter dem Motto "Ferienforscher - Entdecke Deine Stadt" unterstützt das familienfreundliche Freizeitangebot die Vereinbarkeit von Familie und Beruf. Berufstätige Eltern wissen ihre Kinder gut betreut und sinnvoll beschäftigt. Die Kinder verleben in der Gemeinschaft mit anderen Kindern anregende, mit Aktivitäten ausgefüllte Ferientage. Die verlässliche Ferienbetreuung ist ein Projekt vom Amt für Kinder, Jugend und Schule in Kooperation mit der Arbeitsgemeinschaft der offenen Türen. 


In der Ferienbetreuung vom 10. bis 21. April erwartet die Kinder von 8 bis 13 Uhr (XXL Ferienspiele 8 bis 16 Uhr) ein vielfältiges Programm mit sportlichen Angeboten wie Fußball und Basketball, Ernährungsangeboten mit gesundem und leckerem Kochen sowie Kreativangebote wie Theater, Musik und Basteln. Zum ständigen Angebot der Betreuung gehören Tischtennis, Kicker und Gesellschaftsspiele, sowie Bücher und Medien wie Hörbücher, Kinderfilme und Hörspiele aus der Stadtbücherei. Betreut werden die Kinder von pädagogischen Fachkräften und in der Kinderbetreuung erfahrenen Personen.

Verteilt auf das Mülheimer Stadtgebiet sind folgende Einrichtungen und Institutionen dabei: Der springende Punkt (Dümpten), Treffpunkt Saarn (Saarn), Cafe 4 You (Styrum), Cafe Fox (Broich), CVJM (Stadtmitte), AWO Altes Wachhaus (Holthausen) und die Astrid-Lindgren-Grundschule XXL (Dümpten).

Die Anmeldung ist unter https://freizeit.muelheim-ruhr.de möglich. Sie finden dort weitere Informationen zum Ferienangebot, den Anmeldeformalitäten und den Kosten. Persönlicher Kontakt im Amt für Kinder, Jugend und Schule, Am Rathaus 1, Raum B10, 45468 Mülheim an der Ruhr, oder telefonisch unter 0208 - 455 4535.