all-access-lounge.de

 

Das Motto des diesjährigen „Welt-MS“-Tages lautet „Multiple Sklerose – Alles geht, aber eben nur anders…“ und wird deutschlandweit am 31. Mai 2017 gefeiert. Pünktlich zu diesem besonderen Tag hat der Ortsverein Essen e.V. der Deutschen Multiple Sklerose Gesellschaft seine Website komplett überarbeitet und informiert über das Leben mit der Nervenerkrankung Multiple Sklerose. Der neue Internetauftritt soll ein Leitfaden für Betroffene und Angehörige bieten sowie über Veranstaltungen rund um das Thema MS informieren.


Gegründet wurde die Ortsvereinigung Essen im Jahre 1986. Das Anliegen der Vereinigung ist, das Kennenlernen von Gleichbetroffenen sowie einen Informations- und Erfahrungsaustausch untereinander zu ermöglichen. Es soll ein aktiver Beitrag zur Verbesserung der Lebenssituation MS-betroffener Menschen geleistet werden. Sich selbst und anderen helfen: Dazu werden regelmäßig Kontakttreffen innerhalb der Stadtteilgruppen, gemeinsame Unternehmungen wie Ausflüge, Beratungsgespräche und Informationsveranstaltungen zu neuesten medizinischen Entwicklungen organisiert. Um die Mobilität zu fördern, werden zudem auch Kurse wie beispielsweise Krankengymnastik, Tai Chi und Chi Gong sowie Rolli-Gymnastik angeboten.

Die Mitgliederzahl liegt aktuell etwa 400 Personen, die sich in acht Selbsthilfegruppen aufteilen. Bei den regelmäßigen Treffen steht nicht nur die Krankheit im Vordergrund, sondern vor allem eines: Lebensfreude, denn gemeinsame Aktivitäten geben Kraft für den Alltag!

Weitere Informationen gibt es ab sofort online unter www.dmsg-essen.de