all-access-lounge.de

 

MUSIK

Auf ihrem Debütalbum "Somewhere in Between“, welches am 23. Juni erscheint, legt VÉRITÉ eine selbstbeherrschte Stärke an den Tag, die aus ihrer jahrelangen Arbeit als unabhängige Künstlerin resultiert. Die in Brooklyn lebende Singer/Songwriterin, die bürgerlich Kelsey Byrne heißt und im Alter von 16 begann Shows in New York zu spielen, gründete ihr Solo-Projekt VÉRITÉ mit Anfang 20 und verbrachte die folgenden Jahre damit, ihren einzigartigen Alt-Pop-Sound auszuarbeiten. Nachdem ihre bisherige Arbeit unter anderem von Spin, Time und Harper’s Bazaar (das amerikanische Modemagazin lobte VÉRITÉ für ihren „ätherischen Gesang“ und ihre „mitreißenden Melodien“) gefeiert wurde, ist "Somewhere in Between" nun ihre bis dato schlagkräftigste und zugleich am feinsten ausformulierte Veröffentlichung.

Mit »Sowieso« ist die dritte Single aus dem Album "Tape" von MARK FORSTER am Start. Kein anderer Song des Albums steht so klar für eine neue Lockerheit und die Einflüsse einer Amerika-Reise, die Mark bis nach New Orleans führte. So geht es gleich mit einer schmetternden Bläser-Section los, bevor sich ein so federnder wie tighter Beat auf den Weg macht, der selbstbewusst-entspannten Botschaft das richtige Fundament zu liefern: »Egal was kommt, es wird gut - Sowieso«.

Gut ein Jahr nach der Veröffentlichung ihres viel beachtenden Debüt-Albums "ONEIRONAUT" schicken LIKE ELEPHANTS mit "Holiday" eine neue Single als Vorbote für ihre im September 2017 auf "LasVegas Records" erscheinenden neuen EP ins Rennen. Mit "Holiday" zeigen sich die fünf Oberösterreicher stilistisch in neuem "poppigeren" Gewand, wobei sie aber auch ihrem typisch verträumten Sound treu bleiben. Auffallend ist jedenfalls der vermehrte Einsatz von synthetischen Klängen, mit denen sie sich dem Zeitgeist entsprechend weiterentwickelt haben.

Die beiden DJs und Produzenten von Yellow Claw wollen es wissen und so veröffentlichen sie im Zuge ihres Album-Releases "Los Amsterdam" ein Video nach dem anderen. Erst kürzlich erschien der Clip zu "City On Lockdown", nun feierte der Top 10 Billboard Dance Chart Hit "Good Day feat. DJ Snake + Elliphant" Premiere. Zu Recht, denn der Song wurde auf Spotify bislang über 10 Mio. Mal gestreamt. Das Musikvideo erzählt auf herzzerreißende und elektrisierende Art und Weise die Geschichte eines ungleichen Paares wie wir sie von "Romeo und Julia" kennen.

Die „Kontor Sports 2017 - My Personal Trainer“ Compilation ist die perfekte musikalische Begleitung für das wöchentliche oder auch tägliche Sportprogramm. Der Käufer erhält 40 top aktuelle Hit-Tracks in 3 Mixen für die unterschiedlichen sportlichen Phasen, optimal eingerahmt von einem Warm Up- und einem Cool Down-Teil. Das Album erscheint als Doppel-CD und Download am 12. Mai 2017 überall im Handel.

DIY ist auch nicht mehr, was es mal war: denn was die drei New Yorker Brüder Adam, Jack und Ryan Met (= AJR) seit mehr als zehn Jahren im Wohnzimmer ihres Apartments im Stadtteil Chelsea musikalisch auf die Beine stellen, klingt alles andere als „selbstgemacht". Die Jungs produzieren infizierende Popmusik ganz ohne Max Martin oder ähnliche altbekannte Gesichter. Es gibt lediglich Pro Tools und ein 99$-Mikrofon. AJR sind Adam (Bass & Vocals), 25 Jahre alt, Absolvent der Columbia Universität, Ryan (Ukulele, Klavier & Vocals), 22 Jahre alt und Student an der Columbia Universität, sowie Jack (Gitarre/Vocals), 18 Jahre jung und ebenfalls Student. 

Auf die Räder, fertig los. "You Get Me" ist der perfekte Rollschuh Track, treibend, flächig, funky. Es sind keine Franzosen die diesen ungewöhnlichen Sound kreieren aber hinter Justice oder Daft Punk müssen sich die Erfurter Musiker von MAMA nicht verstecken. Mit "You Get Me" geht es Richtung Sommer, zurück zum Gefühl der ersten Rollschuhdisco und dank Disco Trap Remix von Eskei83 füllt sich die Tanzfläche schnell mit bunten Menschen. Diese Band sollte man nicht aus den Augen verlieren, es gibt viel zu hören und zu entdecken in Zukunft.

Das britisch-deutsche Elektropop Duo Tones Town schickt sich an, bereits mit ihrem Debüt das Rennen um den Sommerhit 2017 zu eröffnen. Ihre neue Single "Einsame Insel" holt den Zuhörer irgendwo zwischen Fernweh, Entschleunigung und der immer währenden Sehnsucht nach dem persönlichen Happy Place ab und nimmt ihn mit dahin »wo die Sonne ist«. Mitsingbar und wunderbar schwebend tanzt sich der Song in die Ohren der Hörer. Getragen von perlenden Synthiesounds wecken sie Lebensfreude und den unbedingten Wunsch, die Sonne auf der Haut zu spüren und dem Klang der türkisen Wellen zu lauschen. Einfach tief durchatmen und das Leben spüren. Nicht mehr und nicht weniger. Ein Sound, der definitiv Lust auf Meer macht.

Die Spekulationen häuften sich zuletzt, seit heute ist es offiziell: Die Rolling Stones kommen im Herbst auf Europa-Tournee und sind genau dort zu Gast, wo sie laut vieler Kritiker am Besten aufspielen: In den größten Arenen Europas! Den Auftakt der "STONES - NO FILTER" Tournee feiern die Rolling Stones am 9. September live und Open Air im Stadtpark Hamburg. Dort fand das letzte Open-Air Konzert dieser Größe im Jahre 1989 statt. Am 12. September ist die Band in München und am 9. Oktober in Düsseldorf in der überdachten Esprit Arena zu sehen.