all-access-lounge.de

 

MUSIK

Die Welt braucht mehr Magie! Mit ihrem brandneuen Album „LIFE“ melden sich Pop-Magier Boy George und sein legendärer Culture Club am 26. Oktober 2018 zurück, um die ganze Welt mit ihrem ersten gemeinsamen Album seit fast zwanzig Jahren zu verzaubern!

Stefanie Black schaffte es bei „X Factor“ auf Sky weit: Sie kam Ende September unter die letzten zwölf Kandidaten von 30.000 Teilnehmern. Bereits zu Beginn war die X Factor-Jury begeistert von Stefanie. Lions Head: „Es gibt so viele Mädchen, die hier auf die Bühne kommen und Demi Lovato singen wollen, wo wir denken: Oh no, nicht Demi Lovato! Aber du bist die erste, die das richtig gesungen hat – Danke!“ Thomas Anders: „Du hast nicht jeden Ton getroffen, aber das soll man nicht überbewerten. Auch die größten Sänger der Welt treffen nicht jeden Ton. Aber von der Stimmer her bist du der X Factor!“ Sido: „Ich glaube, die Mädels, die wir schon mitgenommen haben, bekommen jetzt ganz große Konkurrenz -  mit dir!“ Jennifer Weist: „ Du bist weiter – vier Mal Ja!“

Mit seinen zahlreichen für Aufsehen erregenden Produktionen hat sich Bakermat in den vergangenen Jahren den beneidenswerten Ruf erarbeitet, einer der talentiertesten und innovativsten Produzenten unserer Zeit zu sein. Mit seinem neuesten Track "Partystarter“ hat sich der 27-jährige Niederländer, dem der internationale Durchbruch 2013 mit dem Welthit "One Day (Vandaag)“ gelungen war, nun einmal mehr selbst übertroffen. Nachdem er mit seinen vorangegangenen Singles "Lion“ und "Do Your Thing“ den legendären Genre-Helden der elektronischen Musik wie The Basement Jaxx, The Chemical Brothers und Moby Tribut gezollt hatte, ist "Partystarter“ von Oldschool-Big-Beat-Klassikern wie Groove Armadas "I See You Baby“ und Fatboy Slims "Rockefeller Skank” inspiriert – jedoch mit zeitgemäßen Twist. Der Track vereint eine schmissiges Surf-Gitarren-Linie mit fetten Beats und rhythmischen Handclaps und gipfelt in einem Inferno aus Piano, Bongos und Cowbells. Dazu ein kranker Rap-Part - und fertig ist der unaufhaltsame Party-Starter. Ob nun bei ausgelassenen Feierlichkeiten mit Freunden, Familie oder alleine – dieser Party-Track ist vielseitig einsetzbar und kickt wie Sau.      

Es tut weh, wenn man einen Menschen liebt, der Gefühle für jemand anderen hat – vor allem, wenn dieser andere es nicht ernst meint. Genau davon handelt „Stay With Me“, die Debütsingle des rumänischen Newcomers Bastien. „I’m here to find a way / Help you open up your eyes / Make you truly understand / He is wearing a disguise / You are wasting all your time / On somebody that will leave“, singt er in der ersten Strophe, und fordert anschließend voller Eindringlichkeit: „Stay With Me“. „Der Song ist inspiriert von einem persönlichen Erlebnis“, verrät Bastien. „Er handelt von einem komplizierten Liebesdreieck, in dem niemand glücklich ist. Es geht darum, eine Entscheidung zu treffen.“

„Wir sind gewachsen um zu bleiben und wir bleiben auch." Hier kommt ALLES SOLAR, seine erstes Zeichen und Debüt-Single „Solar“, die am 26.10.18 auf eigenem Label Stille Wasser Records erscheint. Zum Song wird es ein Video geben, das von dem österreichischen Regisseur Anton B. Pevny (u.a. Bilderbuch, Moby, Bonaparte, Romano, Die Toten Hosen) gedreht und produziert wurde. Doch zunächst zu ALLES SOLAR und „Solar“.

Little Mix sind zurück! Bereits am 12. Oktober 2018 veröffentlichte die erfolgreichste Girlband unserer Zeit mit „Woman Like Me“ die erste Vorab-Single aus ihrem bevorstehenden neuen Album – nun stehen auch Titel und Veröffentlichungstermin des Longplayers fest: „LM5“, das fünfte Album der Gruppe, erscheint am 16. November. Dabei zollt der Albumtitel den Fans und Followern der Band Tribut. Fans der britischen Girlband verwenden seit ihrem letzten Album 2016 den Hashtag #LM5 und läuten damit die fünfte Little Mix Ära ein. Umso überraschender für viele Fans also, dass nun aus diesem Hashtag gleich ein ganzer Albumtitel wurde. 

Grooven, rocken und gleichzeitig innehalten und zum Nachdenken angeregt werden – geht das? Und wie das geht – mit der aus Würzburg kommenden Band Kleeberg und ihrer am 1. Februar 2019 erscheinenden EP „Idee 1000“! Benjamin (Gesang, Gitarre), Sebastian (Klavier), Jannis (Bass) und Tobias (Schlagzeug) gelingt der unglaubliche Spagat. Sie legen musikalisch derart los, dass sämtliche Nachbarn, Nebenautos und andere unfreiwillige Mithörer gar nicht anders können, als alles stehen und liegen zu lassen und mitzurocken (bitte aber zumindest den Herd kontrollieren oder auf den Pannenstreifen ausweichen, Safety first!). Und im selben Augenblick transportieren sie Inhalte, die sich jede/r zu Herzen nehmen sollte, die so vehement wichtig sind in Zeiten des Umbruchs und der Krisen allerorten – wie lebt man das Leben, wie kriegt man Theorie und Praxis unter einen Hut, wie ist das mit der Liebe, wovon kann man im Leben lernen, was ist das Wesen der Inspiration und wie ist das mit der deutschen Befindlichkeit im Jahr 2018.

Bereits zum 15. Mal fand in diesem Jahr die KAISERMANIA am Elbufer in Dresden statt. Insgesamt vier ausverkaufte Open-Air-Konzerte spielte Roland Kaiser Anfang August 2018 und die Tickets dafür waren in Rekordzeit von nur 30 Minuten vergriffen. Fast 50.000 Fans konnten das Spektakel live vor Ort erleben, während unglaubliche 1,3 Millionen Zuschauer die Veranstaltung im MDR Fernsehen verfolgten. Am 19.10.2018 erscheint nun das Doppel-Album „Kaisermania 2018 (Live am Elbufer Dresden - Das Konzert in voller Länge)“

Nachdem am Anfang des Jahres das WORLD CLUB DOME Zero Gravity Event in der Schwerelosigkeit einen der größten Hypes der Clubmusic auslöste - fast 200 TV-Stationen, über 500 Print- sowie Online-Medien weltweit berichteten darüber, womit 50 WorldClubber eine Milliarde Menschen erreichten, lud im Sommer der BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2018 - The Hollywood Edition mit 160.000 Club-Music Fans aus 70 Nationen auf einem 750.000 m2 großen Freiluft-Areal und der ausverkauften Commerzbank-Arena in Frankfurt ein. Zum Ende des Jahres steht nun der BigCityBeats WORLD CLUB DOME 2018 – Winter Edition an.