all-access-lounge.de

 

Blossoms veröffentlichen am 27. April 2018 das neue Album "Cool Like You" über Virgin EMI / Universal). Aktuell erschien das Video zum ersten Tracks aus dem Album "I Can't Stand It"Die Regie des Clips übernahm die Band selbst und ließ sich dabei von Michel Gondrys Film-Klassiker "Eternal Sunshine Of The Spotless Mind" inspirieren, wie Frontmann Tom Ogden erzählt: "The video was inspired by the film Eternal Sunshine of The Spotless Mind. I’m undergoing a procedure to erase memories of a former love. The video takes place in a surreal part of my mind, with the rest of the band as the doctors and surgeons." Der Song "I Can't Stand It" konnte innerhalb von nur drei Tagen 250,000 Streams auf Spotify verzeichnen.


Seit ihrer Gründung in 2013 hatten Blossoms durchweg Erfolg. Ihr selbstbetiteltes Debüt 2016 landete auf Platz 1 der UK Album-Charts und wurde für Brit Awards und den Mercury Prize nominiert. 

Musikalisch zeigt das Album eine deutliche klangliche Weiterentwicklung, bei der Blossoms die elektronischeren, Synth-geführten Aspekte ihres Sounds weiter ausbauen. Während das Debütalbum größtenteils auf der Gitarre entstand, beschreibt Tom einen allmählichen und spürbaren Schritt zum Komponieren mit dem Keyboard.

"Earlier songs [on the Blossoms LP] like "Blow" and "Cut Me And I'll Bleed" were written on the guitar, whilst "Charlemagne" was probably 50/50. Later songs, like "Honey Sweet" and "At Most a Kiss", they were written on the keyboard. Most of this album has continued in that vein. These days I find it more natural to write melodies on a keyboard - it's easier to jump from note to note, and to feel the tune out."

Obwohl die Synthie-beladenen Achtziger offensichtlich sind, handelt es sich doch nicht um eine Retrospektive. Vielmehr ist dies Blossoms zeitgenössische Interpretation der elektronischen Klänge der zukünftigen Vergangenheit. 

Im April werden Blossoms Noel Gallagher's High Flying Birds auf deren Deutschlandtour begleiten: 

08.04.18 - Mehr! Theater (Hamburg)

09.04.18 - Mitsubishi Electric Halle (Düsseldorf)

12.04.18 - Zenith (München)

16.04.18 - Max Schmeling Halle (Berlin)

17.04.18 - Schlachthof (Wiesbaden)

Mehr Infos unter http://www.blossomsband.co.uk/ sowie https://www.facebook.com/blossomsband