all-access-lounge.de

 

MUSIK

„Es kann gar nicht hell genug sein, alle Lichter dieser Welt“, heißt es vielsagend in Rosenstolz‘ 2008 veröffentlichtem Top 1-Hit „Gib mir Sonne“. Ein kurzer, aber umso prägnanterer Satz, der die gesamte Philosophie und das Schaffen des vielfach Edelmetall-ausgezeichneten Duos perfekt in wenigen Worten einfängt. Mit ihrer genresprengenden Mischung aus Pop, Chanson und Rock verbunden mit durchgehend deutschen Texten haben sich Sängerin AnNa R. und Produzent/Songwriter Peter Plate schon kurz nach der Gründung im Jahr 1991 ihr ganz eigenes Sounduniversum kreiert, in dem die Berliner bis zum Beginn ihrer kreativen Pause 2012 als gleißender heller Fixstern für ihr Publikum geleuchtet haben.

 Jeremy Folderol ist ein extrem talentierter 20-jähriger DJ und Produzent, der bereits im Alter von 13 Jahren begonnen hat, Musik zu produzieren. Er war der jüngste DJ, der je auf dem größten finnischen Elektro-Festival „Weekend Festival“ (2013) aufgelegt hat (gleich nach David Guetta). Seither hat Jeremy hart daran gearbeitet, neues Material zu schreiben und aufzunehmen. Mit dem weiblichen schwedischen Songwriter-Kollektiv „Heyday“ hat er seine brandneue Single „You On Repeat“ geschrieben, die im November veröffentlicht wird.

 (fs) Ihr Name ist der Inbegriff weiblicher Gesangspower: Bonnie Tyler. Nach über 15 Jahren kommt die mehrfach Grammy-nominierte Waliserin mit der markanten Reibeisenstimme ab Ende Oktober wieder für eine große eigene Hallentour nach Deutschland. Im Einklang mit dem Motto der Gastspielreise erwartet Konzertbesucher ein mit Rocksongs und Balladen gespicktes Greatest-Hits-Programm:

Im Rahmen der Veröffentlichung ihres neuen Album “In Winter“ am 14.10.2016 präsentiert Katie Melua ganz aktuell die erste Single Auskopplung und das Video zu “Dreams On Fire“! Das Video zeigt Katie und die Mitglieder des Gori Women‘s Choir bei der Performance des Songs in der Historic Georgian National Opera and Ballet Theatre of Tbilisi in Georgien. Das Theater ist in vielerlei Hinsicht das kulturelle Gesicht Georgiens, hat einige kriegerische Auseinandersetzungen überstanden und wurde nun in 2016 nach einer umfassenden Restaurierung wieder neu eröffnet.

„Wetten, dass..?“ ist zurück und Jan Böhmermann, der der Sendung im Rahmen seines Format Neo Magazin Royale neues Leben einhaucht, vergibt die begehrteste TV-Plattform für Musik in Deutschland an DieLochis. Nur so viel darf verraten werden, man darf sehr gespannt sein. Nach dem Nummer Eins Album #ZWILLING nimmt der Erfolgsweg für Roman und Heiko Lochmann kein Ende.

„Ich war noch nie so kussgeflashed, total berauscht von dir. So lichterloh beschwipst vor Glück, du und ich, der absolute Kick“ – spritzig, modern, tanzbar und mitreißend kommt die erste Singleauskopplung „Kussgeflashed“ von René Ulbrich daher, die ab heute (14.10.16) unter dem Label almara records auf allen großen Downloadportalen verfügbar ist; ein Vorgeschmack auf das neue Album im Frühjahr 2017, das von Hit-Produzentin Kristina Bach („Atemlos“) geschrieben und produziert wurde.

 Mit "Sieben Leben für dich" hat sich Maite Kelly ihren eigenen Traum erfüllt – ein komplettes Album, das sie widerspiegelt – Mitte 30, mitten im Leben, mitten in den Hochs und Tiefs einer Mutter und Liebenden, mitten auf dem Boden und manchmal mitten mit dem Kopf im Himmel. "Ich wollte Songs machen, die ich selber liebe, zu denen ich tanzen möchte oder die Hausarbeit erledige. Bei denen ich im Arm meines Mannes liege oder im Auto meine Kinder zur Schule fahre." Ein Rund-um-die-Uhr-Album. Vor allem aber eine Liebeserklärung an das Leben.

Der unvergleichliche Robbie Williams veröffentlicht sein brandneues Studioalbum “Heavy Entertainment Show” am 4. November bei Columbia Records. Der Longplayer ist der erste Release bei Sony Music, zuvor hatte Robbie Williams elf Nummer-Eins-Alben in Folge in Großbritannien veröffentlicht – dies war zuvor lediglich Elvis Presley gelungen. Robbies letztes Solo-Nummer-Eins-Album „Swing Both Ways“ war außerdem das tausendste Nummer-Eins-Album in der Geschichte der UK Charts. In Deutschland erreichten die letzten acht Studioalben die Spitze der Offiziellen Deutschen Charts, außerdem zwei Greatest Hits- und ein Live-Album.

Beth Hart ist nicht nur Feuer und Flamme, sondern reitet derzeit auch auf einer kreativen Flutwelle der Gezeiten. Die Alben der Grammy-nominierten Singer/Songwriterin werden von den Kritikern gefeiert. Sie arbeitet mit den absoluten Größen der Musikbranche zusammen und verzaubert ihr Publikum mit ihrer rauen und zugleich honigsüßen Stimme jeden Abend aufs Neue. Am 14.10.2016 veröffentlicht sie ihr neues Album „Fire On The Floor“ bei Provogue, das selbst die sonst so selbstkritische Künstlerin als „verdammt gut“ beschreibt.