all-access-lounge.de

 

MUSIK

(fs) Symphonische Versionen weltbekannter Pop-Songs stehen im Zentrum von Albert Hammonds bevorstehender Deutschland-Tour. Ab dem 20. Oktober lädt der britische Sänger/Songwriter anlässlich der Veröffentlichung seiner CD „Albert Hammond In Symphony“ (erscheint am 8. November beim Label BMG), begleitet von seiner Band und unterstützt vom Leipziger Symphonie Orchester, zu acht stimmungsvollen Konzerten. Für ein abwechslungsreiches Programm ist gesorgt:

Wenn sie auf die Bühne gehen, dann kreischen die Möwen, dann peitscht der Wind, dann bäumt sich das Schiff im Sturm auf. Egal ob in Hamburg am Meer oder in München, weit weg vom Salzwasser, Santiano live ist eine Macht. Das haben die Nordmänner jüngst in Berlin wieder unter Beweis gestellt. Gemeinsam mit mehr als 20.000 Fans feierte die Band ein Fest in der ausverkauften Waldbühne.

Mit ihrer brandneuen Single „The Greatest” tummelt sich Superstar Sia aktuell schon wieder weltweit in der Spitzengruppe der Charts (u.a. Top Ten in Deutschland, Top 5 in UK, Platz eins in der Schweiz), nun steht der Veröffentlichungstermin der „Deluxe Edition“ ihres aktuellen Album „This Is Acting“ fest: der Longplayer, der neben den zwölf Songs der Original-Ausgabe sieben (!) bis dato unveröffentlichte Aufnahmen enthält, erscheint am 21. Oktober.

Evelinn Trouble, die Exil-Zürcherin aus London in Berlin, veröffentlicht am 21. Oktober ihr viertes Album «Arrowhead» in Deutschland. Ausserdem wird sie im Rahmen ihrer ersten Deutschland Tour in zahlreichen Städten zu hören sein. Evelinn Trouble - der Name ist Programm: Sie ist Ärger, Wut und Trauer. Kraft und Stärke, aber auch Vergänglichkeit und Nihilismus. Ihre Musik wühlt auf, genau wie ihre Performance, denn Evelinn Trouble provoziert, eckt an und steht für ihre Vision von Musik und Kunst ein.

 Queens kometenhafter Aufstieg in den 1970ern ist gut dokumentiert. Von ihrem beeindruckend ehrgeizigen, selbstbetitelten Debütalbum 1973, bis zu A Night At The Opera 1975, dem Album, das sie endgültig zu Superstars machte, und auch darüber hinaus ging diese Band ihren ganz eigenen Weg als eine der innovativsten, zukunftsweisendsten und charismatischsten Musikgruppen dieses ohnehin von Superlativen geprägten Jahrzehnts.

 Am 14. Oktober 2016 erscheint "Neue "Heimat, das langersehnte zweite Album von Jan Sievers. Der Hamburger Singer-Songwriter, der 2010 mit seinem Debütalbum „Abgeliebt" und der Single „Die Suche" wochenlang in den Charts war, geht nun nach einem längeren Selbstfindungsprozess einen neuen Weg. Auf „Neue Heimat" erzählt er in 13 sehr persönlichen Songs vom Suchen und Finden, vom Loslassen, von der Kraft der Entschleunigung, vom Angekommensein – und von der Liebe.

Jetzt schlägt’s 13! Die lang ersehnte neue Platte »Devil’s Dozen« von Fiddler’s Green ist da! Am 28. Oktober erscheint, nach drei langen Jahren des Wartens, endlich das neue Album der Speedfolk-Legenden Fiddler’s Green. »Devil’s Dozen« ist bereits das 13. Studioalbum im über 20 jährigen Bandbestehen. Mit dieser CD begeht die Band neue Wege und testet mitsamt neuem Produzententeam aus, wie sich der eigene musikalische Stil in Zukunft noch verändern kann. Mit Jörg Umbreit und Vincent Sorg (Die Toten Hosen, In Extremo, Broilers) wurde in den legendären Principal Studios gemeinsam packendes Material aufgenommen, zerlegt und neu konzipiert, um ein teuflisches Dutzend brandneuer Songs auf einem Silberling zu verewigen, der sich in die Gehörgänge einbrennen wird.

Die „Kontor Top Of The Clubs“ ist Deutschlands # 1 Dance-Compilation-Serie und ein absoluter Chartgarant! Die Volume 72 kompiliert wieder die 60 aktuellsten und angesagtesten Club-Hits, die bis dato zum Teil noch unveröffentlicht, und damit erstmalig und exklusiv auf einer Compilation zu hören sind. Für die Zusammenstellung und das Mixing zeichnen sich neben den Residents MARKUS GARDEWEG und JEROME dieses Mal NEPTUNICA mit ihrem musikalischen Gespür verantwortlich.

Die Liebe zur ganz großen Geste gepaart mit dem Blick für die allerkleinsten Dinge: schon auf ihrem Warner-Debüt „Gold von morgen“ (2014) brillierte Alexa Feser als präzise Alltagsbeobachterin. Nun hat die Musikerin ihr neues Album „Zwischen den Sekunden“ für den 27. Januar 2017 angekündigt. Angeführt wird es von der Single „Medizin“ – und wer sich jemals fragte, woher Alexa Feser die Fähigkeit nimmt, Zweifel und Ängste in positive Botschaften und einen gestärkten Blick nach vorn umzubiegen, findet hier eine Antwort: